Blick in den Spitalhof
Blick in den Spitalhof

 

GLOCKENGIESSER

Alten- und Pflegeheime

 

Bei uns sind Sie richtig!

 

Seit 630 Jahren ist das GLOCKENGIESSER Alten- und Pflegeheim in Lauf an der Pegnitz die erste Adresse in der Betreuung und Pflege von Senioren.

Sie interessieren sich für unser Angebot?

Wir stehen Ihnen in allen Fragen zur Verfügung. Sehen Sie sich in Ruhe um und zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen.

 

 

PS: Wenn Sie mehr über unsere Feste und Veranstaltungen wissen möchten, werfen Sie einen Blick in „Aktuelles“...

Leitbild der Glockengießer Spitalstiftung St. Leonhardt, Hermann-Keßler-Stift

Die Würde des Menschen steht bei allen betreuenden und pflegerischen Handlungen im Vordergrund.

 

Wir möchten, dass unsere Bewohner ein, ihren körperlichen und geistigen Fähigkeiten entsprechendes, selbstständiges und individuelles Leben führen können. Von daher ist es unser Ziel, die Selbstständigkeit unserer Bewohner zu wahren und zu fördern sowie ihre Individualität zu achten und zu respektieren.

 

Dies ist Basis unseres Betreuungs- und Pflegekonzepts: so viel Selbstständigkeit wie möglich und so viel Unterstützung wie nötig.

 

Ein weiteres Ziel unserer Arbeit ist, dem Leben des alten Menschen durch Teilhabe, Begleitung und Anleitung im Alltag wieder Sinn und Inhalt zu geben. Dabei soll auch das Bewusstsein für eine gesunde Ernährung gestärkt werden. Durch optimales Zusammenspiel aller Organisationseinheiten werden diese Ziele im Rahmen eines ganzheitlichen Ansatzes erreicht. Der Bewohner steht, getreu unserem Motto, "......weil der Mensch zählt", immer im Mittelpunkt aller unserer Bemühungen.

 

Wir helfen ihnen mit veränderten Situationen fertig zu werden und die Erwartungshaltung auf das Machbare abzustimmen. Wir sind davon überzeugt, dass dadurch Zufriedenheit und Glück auch im hohen Alter ermöglicht wird.

 

Die pflegerische und sozialtherapeutische Arbeit soll sich nicht nur an dem individuellen Grad der Erkrankungen und Defizite orientieren, sondern an dem was noch möglich ist.

 

Bewohner und deren Angehörige verspüren bei uns das Klima liebevoller Betreuung sowie die Gewissheit, bei uns in familiärer Geborgenheit gut aufgehoben zu sein.

 

Wir bemühen uns um eine Stabilisierung oder Besserung der Gesundheit unserer Bewohner.

 

Es ist unser unbedingtes Anliegen, den letzten Lebensjahren Sinn zu geben und damit den gewonnenen Jahren mehr Leben zu schenken.